Panerai Radiomir 3 Days Acciaio


Panerai Radiomir 3 Days Acciaio

In den späten 1930ern produzierte Panerai eine Reihe von Radiomir Uhren mit spezieller zwölfkantiger Lünette, die mit der Gravur „OFFICINE PANERAI – BREVETTATO“ versehen war. Diese Inschrift verwies auf die patentierte Leuchtsubstanz Radiomir, die auf dem Zifferblatt verwendet wurde, und suggeriert, dass die Uhren nicht etwa in militärischen Operationen zum Einsatz kamen, sondern vielmehr Vertretern der Königlichen Italienischen Marine präsentiert wurden, die auf der Suche nach neuen Instrumenten für Unterwassereinsätze war. Die Radiomir 3 Days Acciaio Special Edition greift alle grundlegenden Merkmale dieser historischen Uhren auf, wobei sie ihrem Wesen treu bleibt und gleichzeitig Sammlern Einblick in ein faszinierendes Kapitel der Panerai Geschichte gewährt.

Limitiert auf 1000 Exemplare.