Lost Cherry

Überschwänglich. Verlockend. Unersättlich.

Tom Fords Lost Cherry ist eine vollmundige Reise zum einst Verbotenen - ein kontrastreicher Duft, der die verlockende Dichotomie des spielerischen, bonbonartigen Glanzes von aussen und des üppigen Fleisches im Inneren offenbart.

Die Unschuld durchkreuzt den Genuss mit einem Beginn, der die klassische Perfektion der exotischen Kirsche einfängt. Das reife Fruchtfleisch der schwarzen Kirsche tropft in einen Kirschlikör, der im anziehenden Hauch von Bittermandel schillert. Das Herz bricht sich in Wellen aus süsser und zarter Kirsche Bahn. Griottesirup bringt die strukturierte Mazeration lustvoller Früchte zum Ausdruck, während atemberaubende Blütennoten von türkischer Rose und Jasmin in die Sinne und die Seele dringen. Perubalsam und geröstete Tonka in der Basis regen zu einem neuen Porträt des legendären Symbols an. Wenn er erst mit einer unerwarteten Mischung aus Sandelholz, Vetiver und Zedernholz vermengt wurde, erreicht der Abschluss fantasieanregende Höhen der Unersättlichkeit.

Kopfnote: Kirsche, Mandel
Herznote: Kirsche, Türkische Rose, Jasmin
Basisnote: Perubalsam, Tonkabohne, Sandelholz, Vetiver, Zedernholz

Jetzt Anfragen