In den 1830er Jahren hatte der Brite Charles Tanqueray keine Angst, mutige Ideen in seinem eigenen Stil zu mischen. Er erfand ein Gin-Rezept, das bis heute gefeiert wird. Die perfekte Mischung aus Einfallsreichtum, Erbe und harter Arbeit. Entdecken Sie alles, was die Werte von Charles Tanqueray verkörpert.

Es handelt sich um einen Gin aus der London-Dry-Kategorie, der viermal in Kupferdestillaten destilliert wurde, um nur den reinsten Saft einer weisen Mischung aus vier Grundpflanzen zu gewinnen: Wacholder, Koriander, Lakritze und Angelika. Durchsichtig und kristallin präsentiert er die Nase mit deutlichen Empfindungen von aromatischen und amtlichen Kräutern sowie süßen Lakritzgewürzen und Rindennoten. Sein Geschmack ist trocken und fest, recht ausgewogen in fast zitrusartiger Frische, mit einem weichen und runden Körper, der zu einem trockenen, sauberen und entschiedenen Abgang im Gemüsegut führt.

Fotos

Erhältlich bei