VOM KRÄUTERLIKÖR ZUR IKONE: 200 JAHRE RAMAZZOTTI:

Ramazotti Amaro geniesst man heute auf der ganzen Welt. Ihren Anfang nahm die Erfolgsgeschichte des beliebten italienischen Kräuterlikörs zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Mailand.

Pure italienische Lebensfreude genießen: Zu einem echt italienischen Abend in geselliger Runde gehört neben einem gutem Essen auch ein Ramazzotti Amaro - und das schon seit 200 Jahren.

Seine bitter-süße Note verdankt der traditionelle Digestif einer raffinierten Kräuter-Rezeptur aus 33 verschiedenen Kräutern. Auch Sternanis, Ingwer und Enzianwurzel tragen zu seinem einzigartig ausgewogenen Geschmack bei. So ist es wenig überraschend, dass solch unbeschwerte Abende voller Genuss auch mal etwas länger dauern.

Am besten genießen Sie Ramazzotti Amaro pur, auf Eis oder mit einem Spritzer Zitrone. Der beeindruckend ausgewogene Geschmack kommt in allen drei Varianten voll zur Geltung.

Aber ganz gleich wie Sie Ihren Ramazzotti am liebsten genießen: Die italienische Lebensfreude ist in jedem Fall dabei.

Fotos

Erhältlich bei